Wellenreiter. Der handelstägliche Börsenbrief

„Außer der FAZ gehört nur noch der Wellenreiter zu meiner wirklich täglichen Lektüre."

Raimund Brichta, n-tv
 

Der Wellenreiter

  • wird seit über 10 Jahren als handelstäglicher Börsenbrief publiziert
  • offeriert eine freie, regelmäßige Wochenpublikation zu aktuellen Themen
  • zeichnet sich durch eine sorgfältige Recherche aus
  • hoher Anteil an langjährigen Stammkunden (institutionelle Anleger, Vermögensverwalter, Privatkunden, Trader, Börseninteressierte)

Warum den Wellenreiter abonnieren?

  • klare, verständliche Marktanalysen
  • sachliche, "No Hype"-Herangehensweise
  • einzigartige, langfristige Charts
  • erkennen, wie das smarte Geld denkt
  • "Fair Deal": Jahres-Abonnement für 250 Euro
  • 14 Tage freies "Schnuppern"
  • neue Website mit zusätzlichen Leistungen

Die aktuelle Wochenend-Kolumne

Wellenreiter-Kolumne vom 13. April 2014
Fonds-Manager werden dafür bezahlt, das Kapital dorthin zu schicken, wo es sich gut verzinst – und zwar möglichst... mehr

Aktuelles TV Interview

Deutsches Anleger Fernsehen (DAF)

Robert Rethfeld Interviews im Deutschen Anleger Fernsehen

Der Wellenreiter im Handelsblatt, Neue Züricher Zeitung und weiteren Publikationen.


News & Termine


Unser Jahresausblick 2014 auf Aktien, Anleihen, Rohstoff- und Währungsmärkte wurde veröffentlicht. Mit Hilfe von... mehr
Unser nächster Taunustreff findet am 15. Mai in Oberursel statt. Gäste sind herzlich willkommen. Bei Interesse bitte E-... mehr

Die letzten Wochenend-Kolumnen

Altersabhängigkeitsquotient
Wellenreiter-Kolumne vom 06. April 2014
Wohlfühl-Deutschland möchte alles so wie früher. Wer sein Leben lang gearbeitet hat, soll künftig schon mit 63 Jahren die volle Rente beziehen. So hat es die Bundesregierung beschlossen. Das... mehr
Wellenreiter-Kolumne vom 30. März 2014
Es geht uns wieder gut. Anders ist die laufende „Streik-Euphorie“ der Gewerkschaften nicht zu deuten. Streiks finden überwiegend in Zeiten der Hochkonjunktur statt.   In Konjunkturtiefs genießt die... mehr